T1611 Suc Spring Seasonal Fruity Info Smoothie Bowls Bp2B

Bei der Zubereitung von „Smoothie-Bowls“ sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben für dich ein paar Tipps zusammengestellt, damit deine Bowl noch leckerer schmeckt.

Die Smoothie-Bowl sollte eine cremige Konsistenz haben. Ist sie zu flüssig, können ihr Chiasamen oder Haferflocken beigefügt werden, um eine dickflüssige Konsistenz zu erreichen. Die Smoothies können weiter mit Nussmus, Proteinpulver, Honig und Ahornsirup sowie Ölen verfeinert werden.

T1611 Suc Spring Seasonal Fruity Info Smoothie Bowls Bp22

Toppings – das Tüpfelchen auf der Bowl

Smoothie-Bowls leben von Toppings und es gibt viele Zutaten mit denen du deine Bowl dekorieren kannst: Zum Beispiel mit frischen und getrockneten Früchten, Nüssen und Kernen, sowie Cerealien oder Granola.

T1611 Suc Spring Seasonal Fruity Info Smoothie Bowls Bp23

Für jedes Bedürfnis die passende Bowl​

Je nachdem, ob du deine Bowl zum Frühstück als Zwischenmahlzeit oder schnelle Hauptmahlzeit zubereiten willst, variieren die Zutaten. Möchtest du beispielsweise, dass die „Bowl“ lange satt hält, dann reichere sie mit Getreideflocken, einer Avocado oder Seidentofu an.

Die „Smoothie-Bowl“ fühlt sich übrigens nicht nur in einer schönen Glas- oder Porzellanschüssel wohl. Sie lässt sich gut vorbereiten, in einem Tupperware transportieren und kurz vor dem Genuss mit den Toppings verfeinern.

Keine Zeit, dir eine „Smoothie-Bowl“ zu machen?

Kein Problem! Bei deiner SUC+ Juice Bar erhältst du nun als Saisonales Angebot verschiedene Smoothie-Bowls. Komm vorbei und schnapp dir deine Lieblings-Bowl.

T1572 Suc Social Media March Seasonal Fruity News