Fruity Blog Suc Weizengraspulver

Unser Weizengras-Pulver ist Bio, stammt aus der Bodensee-Region und eignet sich bestens als Ergänzung für deine tägliche Ernährung. Es wird unter besonders schonendem Prozess verarbeitet, was wichtig ist, damit die hitzeempfindlichen Vitamine dabei nicht verloren gehen. Weizengras liefert als Booster in deinem Smoothie eine Extraportion an Nahrungsfasern und Mineralstoffe, wie Eisen und Zink. Neu gibt es unser SUC+ Weizengras-Pulver auch im Behälter für Zuhause zu kaufen. 

Was für Vorteile hat Weizengras?

Weizengras enthält die Vitaminen C, E und A, dazu Mineralstoffe (Eisen, Kalium und Zink) und auch essentielle Aminosäuren, die dem Körper regelmässig zugeführt werden sollten, weil er diese selber nicht herstellen kann. Auch in einem anderen Punkt trumpft das Weizengras auf: Im Gegensatz zu Weizen ist Weizengras absolut glutenfrei. Es ist deshalb auch verträglich für dich, solltest du empfindlich gegenüber Getreidesorten reagieren und an Zöliakie leiden.

Frischer Weizengras-Saft oder -Pulver?

Der Weizengras-Saft sollte ganz frisch genossen und nicht zu lange aufbewahrt werden. Du kannst Weizengras auch selber anpflanzen. Wie das geht und noch mehr Spannendes über die Jahrtausende alte Kulturpflanze verraten wir dir in unserem "Fruchtige News"-Beitrag über Weizengras. Fehlt dir die Zeit, Weizengras selber zu ziehen oder hast du keinen grünen Daumen? Auch kein Problem: in diesem Fall ist unser Weizengras in Pulverform eine gute Alternative. Die Grashalme werden nach der Ernte schonend getrocknet und gemahlen, damit die Vitamine erhalten bleiben.

Wie nehme ich Weizengras-Pulver ein?

Wir empfehlen täglich 3 x einen Teelöffel unseres Weizengras-Pulvers z.B. in einen Saft oder Smoothie einzurühren und zu trinken. Es löst sich auch in Wasser, Apfelsaft, Mandel-, Soja- oder Reismilch sofort auf und kann jederzeit getrunken werden. Du kannst es auch einfach als "Gewürz" über deine Speisen streuen.